McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams
 
Item Added to Cart
 
 
 
Share Print

You have not viewed any products recently.

 

Instructor Profiles

 
 
TEAML
Andreas Wiechmann Bent Press

Andreas Wiechmann

5,061 views

Phone: 0049 170 32 38 739
Lübeck,
Germany 23568
10 out of 10 (35 reviews)
 
1978-1983 Judo 
1984-1987 Chan Shaolin Si Kung Fu
1987- heute Muaythai und Kickboxen
Fitnesstrainer DSSV
Muaythai Trainer B-Lizenz MTBD
Kickboxen 1. Dan
RKC II  Instructor 
 

Meine sportliche Laufbahn begann mit 7 Jahren und ich habe mich dem Judo verschworen. Bushido Lübeck war der Startpunkt für alles weitere und es prägt meine Methoden zu unterrichten, bis heute.

Wir waren ohne zu übertreiben außergewöhnlich,was die sportliche Leistungsfähigkeit gegenüber anderen Kindern in dem Alter angeht und auf Wettkämpfen haben wir damals auf Landesebene den Sport dominiert. Ich hatte einen außergewöhnlichen Trainer und wir als Kinder wollten am liebsten den ganzen Tag auf der Matte sein. Die Erfolge sprachen für sich und es sammelten sich unzählige Plazierungen auf den unterschiedlichsten Wettkämpfen. Klimmzüge, Seilklettern ohne Beine usw waren für uns Kinder mit 8 Jahren nichts besonderes.

Mit 14 Jahren zwang mich dann ein Banderriß im Knie zu einer Zwangspause und wie es in dem Alter dann so kommt, möchte man dan gerne etwas Neues probieren.

Ich landete dann 1984 dann beim Chan Shaolin Si Kung Fu und wir praktizierten den Drachenstil. Das Training war sehr hart und mein damaliger Trainer war einmalig gut, sehr hart und richtungsweisend. Das Training war sehr hart, die 18 statischen Übungen im Drachenstil waren bei jeden Training eine Tortour und bis heute einer der härtesten Trainingsmethoden, die ich kenne. Körperlich sowie mental war das schon auf sehr hohem Niveau.

„Schaue mal beim MuayThai vorbei", sagte mein Trainer zu mir und ich stand auch sofort auf der Matte. Im Vergleich zum Kung Fu etwas total anderes. Stellung, Deckung, die Art zu Kicken und zu schlagen total verschieden. Die Effektivität des MuayThai durch seine Direktheit, Härte und die kampferprobten Techniken haben mich sofort gepackt. Ich trainierte beides so gut es ging, auch wenn es überhaupt nicht zueinander paßt, konnte ich beide Kampfarten gut voneinander trennen.

Aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen schied mein damaliger Trainer leider aus und wir waren die ersten und einzigen weit und breit, die Chan Shaolin Si und MuayThai unterrichtet haben. Also gab es keinen Ersatz und ich rutschte als einer der erfarensten Schüler ungewollt leider viel zu früh vom Kämpfer in die Trainerrolle. Ich wollte das MuayThai in meiner Heimatstadt nicht aussterben lassen. Wir machten weiter und ich gab alles so weiter, wie ich es selbst vermittelt bekam. Meine beiden Trainer prägen meine Methoden bis heute. Eine gute Ausbildung ist notwendig um etwas weitergeben zu können und so absolvierte ich beim Muay Thai Bund Deutschland e.V. meine erste Trainerlizenz im MuayThai unter Detlef Türnau, dem ich bis heute für jegliche Unterstützung dankbar bin.

MuayThai Trainer B-Lizenz war natürlich anzustreben und die Prüfung dazu legte ich dann auch erfolgreich ab. Der 1 Dan der IKBF (International Kick Boxing Federation) folgte dann sofort. Die Mittel zum eigenen Club fehlten leider und ich landete als Trainer in verschiedenen Clubs. Ich errang mit meinen Kämpfern einige Erfolge und auch nationale Titel im nach K-1 Rules. Meine Erfahrung als Coach wurde zwangsweise immer größer und man entwickelte eigene Methoden um die Kämpfer auf körperlich hohem Niveau auszubilden, technisch sowie körperlich. Seit 2004 bis heute fahre ich jedes Jahr nach Thailand um dort in verschiedenen Gyms weitere Erfahrung zu sammeln.

2010 dann wurde der Verein Combat Sports Lübeck e.V. gegründet und ich konnte endlich ungestört nach meinen Vorstellungen die Sportler ausbilden und trainieren. Eine gute Fitness der Kämpfer ist für mich schon immer wichtig gewesen und auch in dieser Hinsicht habe ich viel probiert und getestet. Ich beschäftigte mich einige Zeit mit dem Crossfit und war drauf und dran die Level 1 Lizenz zu machen. Ich war sportlich nun erfahren genug um für mich zu entscheiden, das die Trainerausbildung im Crossfit nicht dem entsprach,was ich bis dahin gewohnt war.

Ich suchte weiter und landete durch eine große Dragon Door Kettlebellbestellung bei Senior RKC Robert Rimoczi, welcher heute nun Master RKC ist. Mir wurde die HKC Certification vorgeschlagen und ich beschäftigte mich mehr und mehr mit dem Hardstyle Kettlebelltraining. Schnell wurde klar, das die Hardstylemethode perfekt zum MuayThai passt. Die Atmung, An-und Entspannung, verwurzeln mit dem Boden, Kraft über die Hüfte in andere Körperteile leiten usw., sind wie gemacht für Kämpfer und Athleten um sie fit zu machen und gesund zu halten.

Im Mai 2014 fuhr ich nach Köln und bestand dort meine HKC Certification. Schon auf dem Heimweg war mir klar, das ich auf dem richtigen Weg bin und ich mich weiter ausbilden lassen möchte. Die Vorbereitung zum RKC begann sofort und im September 2015 habe ich die Prüfung dann nach drei Tagen Workshop mit Max Shank in München auch bestanden.

Nun war ich RKC und hatte den „Schwarzgurt" im Kettlebelltraining. Ich fing an in meinem Club mit den Kettlebells zu arbeiten und meine Sportler verbesserten sich rasant.Sie wurden stärker, schneller, ausdauernder und schmerzende Schultern und Rücken verschwanden.

Combat Sports Lübeck e.V. wurde offizieller Ausbildungsstützpunkt im Norden Deutschlands und das Gym füllte sich langsam mit neuen Mitgliedern. Nicht nur Kämpfer kamen sondern vom Jugendlichen bis zum Senior über die Hausfrau war alles dabei, um sich sportlich zu verbessern. Es klappt perfekt und ich bereite regelmäßig Sportler auf die RKC oder HKC-Workshops in Deutschland vor. Mittlerweile haben wir durch meine Arbeit 5 HKC und einen weiteren RKC in meiner Heimatstadt.

September 2015 folgte dann mein RKC II Workshop wieder in München mit Master RKC Max Shank, den ich dann leider mit einer angebrochenen Rippe durchlaufen mußte, was dann aber trotzdem gut klappte. Gerade die explosiven Techniken wie Push Press und Jerk sind perfekte Ergänzungen zum bisherigen Training meiner Sportler.

Die Entscheidung die RKC- Hardstylemethode zu durchlaufen, war definitiv die beste Entscheidung seit Jahren, für mich und den Club. Die Anfängerkurse sind immer voll und bald habe werden 2 meiner HKC Co-Trainer RKC. Dann wird das Hardstyletraining noch weiter ausgebaut und wir alle arbeiten an stetiger Verbesserung. Stillstand ist immer ein Schritt zurück und durch die starke RKC-Community in Deutschland ist jeder von uns Instruktoren in der Lage, sich immer weiter zu verbessern.

 

 Page 1 of 4 
View All
< Previous |
 
 
 
10/10 Erstklassiges Training/ Keine Schulterschmerzen me
 
By Alex Ciesler / Lübeck, Germany

Nach durchlaufen des Anfängerkurses ist meine Schulter endlich besser geworden. Erstklassiges Training für Performance UND Gesundheit.

 
10/10 Top Trainer in Lübeck!
 
By Markus K. / Köln, Deutschland

Auch nach über 20 Jahren Leistungssport, kann man von Andy noch einiges lernen. Er verbindet Fachwissen und Authentizität! Seine ehrliche und direkte Art führt dazu, dass es nie langweilig wird!

 
10/10 Einfach machen
 
By Stefan Todorov / Hamburg, Germany

Andy geht immer zur Sache, ohne viel Schnick Schnack mit den richtigen Cue´s zum Trainingserfolg! Übung macht den Meister, gilt mit voller Power!

 
10/10 Authentischer Trainer mit großem Fachwissen
 
By Christopher Rink / Sierksdorf, Schleswig Holstein

Ich kenne Andy seit über 10 Jahren und habe seine Entwicklung miterlebt! Er ist ein Typ der sich kritisch seine Meinung bildet und zu 100 Prozent für das einsteht was er vermittelt und weitergibt. Nichts was er vermittelt hat er nicht auch selbst erlebt und auch erfolgreich getestet/trainiert. Er ist ein absoluter Fachmann im Bereich RKC und auch ich konnte mich Dank seiner Ausbildung weiterentwickeln.

 
10/10 Passt, guter Mann..... ????????
 
By Dennis Ernemann / Lübeck, Germany

Gutes Training - guter Trainier - Schmerzen Schulter fast weg - stabiler geworden - weiter so!!!!!!

 
10/10 Trainer der Extraklasse!
 
By Bettina Wienck / Lübeck, Deutschland

Fitness Discounter hier, Aerobic Kurse da, Gruppenfitness irgendwo.... Alles durchlaufen, aber nichts hat mich in irgendeiner Form weitergebracht, nicht körperlich, nicht mental. Völlig unzufrieden war ich auf der Suche nach effektiven Training was einen auch fordert, damit meine ich nicht das der Schweiß läuft und ich keuchend an einem Trainingsgerät sitze oder stehe....NEIN, ich möchte verstehen was ich mache, warum ich es mache. Was passiert mit meinem Körper? Genau das habe ich bei Andy gefunden. Ein RKC Kettlebell Anfängerkurs! In diesen 10 Wochen durfte ich von Andy soviel lernen über Kettlebell, Muskelaufbau, Bewegungsabläufe wie in meiner ganzen "Fitnesskarriere" nicht. Er geht auf jeden seiner "Schüler" individuell ein, hat immer ein offenes Ohr und ist authentisch. Diese Mischung macht ihn für mich als Trainer einfach aus. Wer also in seinen Körper und in seine Gesundtheit investieren möchte, der ist bei Andy im Combat Sports Lübeck richtig. Absolute Empfehlung.

 
10/10 Ein Trainer sucht seinesgleichen
 
By David G. / Lübeck, Deutschland

Ich kenne Andreas jetzt seit über 10 Jahren und kann sagen, dass ich bisher keinen Trainer kennengelernt habe, der mit soviel Herzblut und Engagement an den Sport und die Lehre herangeht wie er. Lass Dich von ihm ausbilden und Du wirst merken, wie Du kontinuierlich besser wirst und Muskeln in Deinem Körper spürst von denen Du nicht wusstest, dass es sie gibt. Sehr gut gefällt mir, dass Andreas auf eine lange Laufbahn als Coach und Trainer zurückblickt. Es gibt praktisch keine Trainings- und Ernährungsformen, die er nicht am eigenen Leibe ausprobiert hat. Die Quintessenz dieser Erfahrungen gibt er 1:1 an seine Schüler weiter. Noch viel wichtiger finde ich aber die Offenheit und Ehrlichkeit, mit der Andreas sein Training gestaltet. Wenn Du darauf hoffst, gepampert zu werden und mit wenig Einsatz viel zu erreichen, bist Du bei ihm an der falschen Adresse. Aber wenn Du Dich reinkniest, dann wird er das merken und Dich auch entsprechend fördern.

 
10/10 Ein Mann mit Leidenschaft
 
By Jan Beu / Lübeck, Deutschland

Andreas ist ein Trainer der zu 100% hinter dem steht was er Seinen Schülern und Clienten vermittelt und das macht er mit einer solchen Leidenschaft das man nur von diesem „Feuer“ gepackt werden kann! Immer wenn mich jemand frag wie er sich sportlich und gesundheitlich verbessern kann verweise ich ohne eine sek. Drüber nach denken zu müssen an Andy!

 
10/10 Zeitgemäß
 
By Philipp Phil / Lübeck, Deutschland

Das Training von Andy stützt sich im Gegensatz zu vielen anderen auf den neuestem Stand der Sportwissenschaft. Was sowohl für qualitativ hochwertige Bewegungen und höchst effektives Training sorgt. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen das ich in kurzer Zeit größere Fortschritte in Kraft und Beweglichkeit gemacht habe als mit Trainingsmethoden anderer ”zertifizierter“ Trainer. Damit jeder bekommt was er braucht nimmt er sich viel Zeit für jeden der besser werden möchte um Trainings und Ernährungspläne zu erstellen. Nur zu empfehlen.

 
10/10 Kompetenz
 
By Dustino Nessini / Lübeck, Germany

Was er lehrt, führt er auch selbst aus. Keine Schnörkeleien, keine unnötigen Theorien sondern auf dem Punkt gebrachtes effektives Training.

 
 Page 1 of 4 
View All
< Previous |
 

Read our Review Guidelines before posting your review.

How do you rate this Instructor?


4000 characters left

 
 
 
 
 
 
Close